Datenschutzerklärung pareton GmbH – Fassung 8/2014

Wir freuen uns über Ihr Interesse an pareton. Der Schutz Ihrer Daten ist für uns sehr wichtig.

1. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch pareton erfolgt nach den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), des Teledienstedatenschutzgesetzes (TDDSG), des Mediendienstestaatsvertrages (MDSTV), des Teledienstegesetzes (TDG) und anderer zwingender datenschutzrechtlicher Vorschriften.

2. Eine Nutzung und Speicherung der persönlichen Daten und der gemachten Eingaben erfolgt, solange es für den vom Mandanten gewählten Service erforderlich ist. Eine Löschung der vom Mandanten gemachten Eingaben und der von pareton digitalisierten Daten erfolgt im 11. Jahr nach Anlage spätestens, wenn der Dienst durch pareton eingestellt wird.

3. Persönliche Informationen (z.B. Name, Geburtsdatum, Post- oder E- Mail-Adresse, etc.) werden nicht ohne Hinweis/Zustimmung an Dritte weitergegeben.

4. Es werden angemessene, geeignete und gesetzlich vorgeschriebene Schritte vorgenommen, um sicherzustellen, dass persönliche Informationen nur den vom Mandanten bestimmten Personen preisgegeben werden. Insbesondere sämtliche persönlichen Mandanten- und Bankdaten werden bei der Bearbeitung der Steuererklärung verschlüsselt übertragen.
Für den sicheren Datentransfer mit Ihnen nutzen wir ein Extended Validation (EV) SSL-Zertifikat mit einer 256 Bit-SSL-Verschlüsselung, die den Missbrauch von Daten oder Datenklau verhindert. Eine SSL-verschlüsselte Verbindung erkennen Sie unter anderem daran, dass in der Adressleiste Ihres Browsers der Link der Seite mit „https“ statt mit „http“ beginnt bzw. am Schloss-Symbol an der Adresszeile oder in der Fußzeile.

5. Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Die Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung der Daten kann jederzeit schriftlich per Post oder E-Mail gefordert werden und ist an die folgende Adresse zu richten:

Pareton GmbH, Reitschulstraße 18, 74379 Ingersheim,
oder kontakt@pareton.de

6. Ergänzend wird auf die AGB der pareton GmbH verwiesen.

7. Unverschlüsselt eingegangene Mails dürfen seitens pareton unverschlüsselt beantwortet werden. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass auf dem elektronischen Kommunikationsweg der Vertraulichkeitsschutz auf Grund der technischen Gegebenheiten nicht in demselben Maße zu gewährleisten ist, wie im persönlichen Gespräch/Briefverkehr.

8. Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann. Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

9. Diese Web­site benutzt Google Ana­lytics, einen Webana­ly­se­dienst der Google Inc. („Google“). Google Ana­lytics ver­wen­det sog. „Coo­kies“, Text­da­teien, die auf Ihrem Com­pu­ter gespei­chert wer­den und die eine Ana­lyse der Benut­zung der Web­site durch Sie ermög­li­chen. Die durch das Coo­kie erzeug­ten Infor­ma­tio­nen über Ihre Benut­zung die­ser Web­site wer­den in der Regel an einen Ser­ver von Google in den USA über­tra­gen und dort gespei­chert. Im Falle der Akti­vie­rung der IP-Anonymisierung auf die­ser Web­site, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch inner­halb von Mit­glied­staa­ten der Euro­päi­schen Union oder in ande­ren Ver­trags­staa­ten des Abkom­mens über den Euro­päi­schen Wirt­schafts­raum zuvor gekürzt. Nur in Aus­nah­me­fäl­len wird die volle IP-Adresse an einen Ser­ver von Google in den USA über­tra­gen und dort gekürzt. Im Auf­trag des Betrei­bers die­ser Web­site wird Google diese Infor­ma­tio­nen benut­zen, um Ihre Nut­zung der Web­site aus­zu­wer­ten, um Reports über die Web­siteak­ti­vi­tä­ten zusam­men­zu­stel­len und um wei­tere mit der Web­sitenut­zung und der Inter­net­nut­zung ver­bun­dene Dienst­leis­tun­gen gegen­über dem Web­site­be­trei­ber zu erbrin­gen. Die im Rah­men von Google Ana­lytics von Ihrem Brow­ser über­mit­telte IP-Adresse wird nicht mit ande­ren Daten von Google zusam­men­ge­führt. Sie kön­nen die Spei­che­rung der Coo­kies durch eine ent­spre­chende Ein­stel­lung Ihrer Browser-Software ver­hin­dern; wir wei­sen Sie jedoch dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall gege­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funk­tio­nen die­ser Web­site voll­um­fäng­lich wer­den nut­zen kön­nen. Sie kön­nen dar­über hin­aus die Erfas­sung der durch das Coo­kie erzeug­ten und auf Ihre Nut­zung der Web­site bezo­ge­nen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Ver­ar­bei­tung die­ser Daten durch Google ver­hin­dern, indem Sie das unter dem fol­gen­den Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) ver­füg­bare Browser-Plugin her­un­ter­la­den und installieren.

Sie kön­nen die Erfas­sung durch Google Ana­lytics ver­hin­dern, indem Sie auf fol­gen­den Link kli­cken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünf­tige Erfas­sung Ihrer Daten beim Besuch die­ser Web­site ver­hin­dert: Google Analytics deaktivieren

Nähere Infor­ma­tio­nen zu Nut­zungs­be­din­gun­gen und Daten­schutz fin­den Sie unterhttp://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir wei­sen Sie dar­auf hin, dass auf die­ser Web­site Google Ana­lytics um den Code „anony­mi­zeIp“ erwei­tert wurde, um eine anony­mi­sierte Erfas­sung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Ingersheim 8/2014